Führung.Macht.Sinn.

Das traditionelle Führungsverständnis und damit die Art und Weise wie Organisationen zum Erfolg geführt werden ist an seine Grenzen gekommen. Wir leben in einer sich verändernden Welt, in einem dynamischen, global vernetzten System und Menschen lassen sich immer weniger nach Befehl und Gehorsam führen. Organisationen brauchen eine stabile Basis, müssen dabei aber auch Veränderungsbereit und beweglich sein. Das Selbstverständnis von Organisationen verändert sich und damit die Herausforderung an die Führung. Oftmals wird der Erfolg einer Organisation ausschließlich an den Führungskräften und deren Führungsarbeit gemessen. Es gilt ebenso in den Blick zu nehmen, wie ist die Führung im Gesamtsystem implementiert und wie kann sie wirksam werden.
Wir verstehen die Führungskraft als sozialen Architekten und Beziehungsmanager, der Mitarbeiter in Entwicklung und Veränderung einladen darf und dafür inspirieren kann. Gelungene Führung schafft Raum für Kreativität und Potenzialentfaltung, somit für Motivation und eigenverantwortliches Handeln. Führung stärkt die Selbstorganisationskraft der Mitarbeiter und damit des Gesamtsystems.


Führungs.Raum 

Die moderne Arbeitswelt und vor allem auch die aktuelle Krisenzeit stellen Führungskräfte vor vielfältige Herausforderungen und Führungssituationen.

Unsere langjährige Erfahrung mit unterschiedlichen Führungsformaten zeigt, dass eine kollegiale Beratung von Führungspersönlichkeiten und die damit verbundene Vielfalt der Perspektiven zu mehr Handlungssicherheit und Lösungsoptionen führen.

Oft fehlen dafür im Führungsalltag die Zeit und der Raum. Hier bieten und gestalten wir einen Raum, in dem Sie mit Führungskräften aus unterschiedlichen Kontexten und Organisationen gemeinsam in einen professionellen Austausch kommen. Wir beraten Ihre individuellen Anliegen und erarbeiten gemeinsam kreative Lösungen für Ihre persönliche Führungsarbeit.

Unser Führungs.Raum „advanced“ lädt Sie als erfahrene Führungskraft ein und der Führungs.Raum „newcomer“ steht Ihnen als Führungseinsteiger*in offen.

Beide moderierten Formate bieten wir analog und digital an.

Der digitale Führungs.Raum besteht aus einer geschlossenen kollegialen Gruppe, die sich an drei Terminen für vier Stunden online trifft. In einem ersten Onboarding lernen sich die Teilnehmenden kennen. Anschließend werden nach einer professionellen Anliegen- und Auftragsklärung die Beratungsfälle ermittelt, um dann in die Beratung einzusteigen. Jeder Führungs.Raum wird von zwei Berater*innen moderiert.

Teilnehmer*innen: 6-10 je kollegiale Gruppe
Kosten: 890,00 € pro Person zzgl. gesetzl. MwSt.
Termine online: 25.06.2020, 29.07.2020, 02.09.2020
Zeit: 14.00 bis 18.00 Uhr

Termine für den analogen Führungs.Raum öffnen wir, sobald Präsenzveranstaltungen wieder uneingeschränkt möglich sind.

Sollten Sie darüber hinaus Bedarf an einem inhouse-Führungs.Raum haben, sprechen Sie uns gerne an.


Teamführung.Stärken

„Eine Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen.“ (Max Frisch)

Führungskräfte stehen derzeit vor einer großen Herausforderung. Sie müssen nicht nur das normale Business sicherstellen sondern gleichzeitig auch die Kooperation im Team und den Raum für Motivation und Produktivität halten. Doch wie kann das gelingen, wenn nahezu alle Mitarbeiter*innen im Home Office sind und die gewohnte physische Nähe nicht mehr gegeben ist?

Erschwerend kommt hinzu, dass Menschen sehr unterschiedlich auf die aktuelle Situation reagieren.

Wie bleiben Sie – trotz social distancing – „nah dran“ an Ihren Mitarbeiter*innen? Wie können Sie Ihren bisherigen individuellen Führungsstil an diese Situation anpassen? Wie können Sie Teamkultur, Kreativität und gute Beziehungsdynamiken erhalten und stärken? Wir können davon ausgehen, dass sich all diese Fragen auch über die aktuelle Krisensituation hinaus stellen werden.

In unserer Webinarreihe erhalten Sie Impulse, die Sie direkt in Ihre berufliche Praxis umsetzen können sowie einen systemischen Blick auf die Gesamtsituation, denn jetzt ist viel mehr gefragt als nur eine „funktionierende Technik“.

Am Ende unserer kleinen aber feinen Webinarreihe werden Sie Max Frisch zustimmen!


Grundlagen.Webinar

Virtuelle Führung und Stärkung von Teams

In diesem Webinar erhalten Sie wichtige Impulse zur virtuellen Teamarbeit. Wir vermitteln die Erfolgsfaktoren, die es für eine gelingende und erfolgreiche Kooperation im Team braucht, wenn Führung und Mitarbeiter*innen räumlich getrennt voneinander arbeiten.

Inhalte:

  • Möglichkeiten und Grenzen des mobilen Arbeitens
  • Regeln der virtuellen Zusammenarbeit
  • Prinzipien des virtuellen Führens
  • Virtuelle Teambesprechungen: aktivierend und effizient
  • Professionelle persönliche Wirkung in der Online-Kommunikation
  • Den Sinn entdecken: die Krise als Chance

Teilnehmer*innen: mindestens 6 TN
Kosten: 99,00 €/TN zzgl. gesetzl. MwSt.
Termin: 30.07.2020
Zeit: 11.00-12.00 Uhr
Dozent*innen: Christiane Mülder und Petra Nöding
Anmeldeschluss: 13.07.2020

Aufbauend bieten wir Ihnen drei Vertiefungs.Webinare, die zu einer intensiven Auseinandersetzung mit dem Themenfeld virtueller Teamführung und -zusammenarbeit einladen.


Vertiefungs.Webinare

Virtuelle Führung und Stärkung von Teams

In den drei jeweils 90-minütigen Vertiefungsmodulen erhalten Sie inspirierende Themenimpulse und einen interaktiven Raum für Ihre individuellen Fragestellungen. Sie erhalten ein Handout und eine Teilnahmebestätigung.

Modul 1: Führung.virtuell

Inhalte:

  • Empathische und individuelle Führung trotz Distanz
  • Feedback: Leistung und soziales Miteinander im Blick behalten
  • Mit Emotionen am Bildschirm umgehen
  • Ein neues Teammitglied: Gelingendes Onboarding virtuell
  • Aus aktuellem Anlass: Krisenkommunikation und der Blick in die Zeit danach

Termin: 05.08.2020
Zeit: 11.00-11.30 Uhr
Dozent*innen: Christiane Mülder und Thomas Kellermann?

 

Modul 2: Teamarbeit.virtuell

Inhalte:

  • Impulse zur Teamentwicklung virtuell gestalten
  • Teamkommunikation und -rituale in Zeiten von social distancing
  • Das WIR: Zusammenhalt und Austausch bewusst fördern
  • Neue Erfahrung: virtuelle Zusammenarbeit erfordert andere Regeln
  • Homeoffice: Fluch und Segen zugleich
  • Homeoffice gilt nicht für jeden: Ungleichheit führt zu neuen Dynamiken
  • Der Blick in die Zukunft: die Besprechungskultur im Team weiterentwickeln

Datum: 13.08.2020
Zeit: 10.00 – 11.30 Uhr
Dozent*innen: Christiane Mülder und Thomas Kellermann?

 

Modul 3: Meetings.virtuell

Inhalte:

  • Die Webcam als Alltagsbegleiter: eigene Hemmschwellen überwinden
  • Der Laptop als Bühne: wirkungsstark vor der Webcam präsentieren
  • Virtuelle Formate effizient und lustvoll gestalten
  • Verantwortung teilen durch hohe Partizipation
  • Emotionen in Online-Meetings wahrnehmen und thematisieren
  • Die Technik hakt: mit Störungen souverän umgehen

Datum: 18.08.2020
Zeit: 10.00-11.30
Dozent*innen: Christiane Mülder und Petra Nöding
Kosten: Bei Buchung der gesamten Vertiefungsreihe 998,00 € zzgl. MwSt.
Kosten: Bei Buchung von einzelnen Vertiefungsmodulen 398,00 € je Modul.

 

Add-On: Coaching.virtuell

Im Anschluss an jedes Modul besteht die Möglichkeit, an einem individuell vereinbarten Online-Coaching mit der Webinarleitung teilzunehmen. Dieses Coaching dient der Reflexion des Erlernten und soll Sie beim Transfer Ihrer Erkenntnisse in Ihren Berufsalltag unterstützen.

Termin: Das Coaching vereinbaren Sie individuell mit dem Coach
Kosten: 250,00 je Zeitstunde zzgl. gesetzl. MwSt.