Change.wirksam umsetzen

Menschen können an neuer Stelle ein völlig neues, ungewohntes Verhalten zeigen! 

Sie erleben unterschiedliche Veränderungsprozesse wie z.B. „Die Entwicklung einer neuen Strategie, das Onboarding einer neuen Führung, veränderte Teamkonstellation oder Strukturveränderungen.“ Wichtige Fragen suchen nach Antworten wie z.B.

  • Wie können wir die Veränderungsziele in der Organisation umsetzen
  • Wie erreichen wir größtmögliche Tragfähigkeit und Veränderungsbereitschaft bei den Mitarbeiter*innen?
  • Wie gehen wir hierbei mit Veränderungsbereitschaft bzw. Befürchtungen im System um?
  • Welche Rolle spielt hierbei die Führung und wie kann sie in diesen Prozessen wirksam werden?
  • Wie können wir unsere Veränderungsprozesse so gestalten und implementieren, dass Mitarbeiter*innen, Kund*innen und andere Beteiligte diese Entwicklung als sinnstiftend, erfolgreich und nachhaltig erleben?
  • Wie bestehen wir als Führung und auch als Team in Zeiten von Unsicherheit, Schnelllebigkeit und Vielfältigkeit?

Immer wieder werden in Veränderungsprozessen Versuche unternommen, „die richtige Standardlösung und Vorgehensweise“ für den Wandel zu finden. Organisationen und die darin handelnden Menschen sind jedoch individuell und brauchen somit individuelle Lösungen für gelungene und erfolgreiche Veränderung. Dies erfordert spezielle Handlungskompetenzen in der Organisation, die diese Vorhaben und Entwicklungen in gelungene Transformationsprozesse übersetzen. Vor dem Hintergrund unserer systemischen Beratungsexpertise bauen wir eine für Sie maßgeschneiderte Prozessarchitektur auf, entwickeln im weiteren Verlauf wirksame Interventionen und führen Sie kompetent durch die Phasen der Veränderung. Wir unterstützen Sie darin, Ihre Ressourcen und Potenziale zu aktivieren, die Selbstwirksamkeit der handelnden Personen zu erhöhen und damit die entwickelten Lösungsansätze und konkreten Maßnahmen wirksam umzusetzen. Dabei spielt sowohl das Neue als auch das zu Bewahrende eine wichtige Rolle. Wir behalten die Identität Ihrer Organisation mit all ihren Kulturaspekten, Strukturen und den sozialen Interaktionen im Blick.