Präsenz.Halten

Wer inne hält, erhält innen Halt. (Laotse)

Die neurowissenschaftlichen Erkenntnisse der letzten Jahre zeigen: Menschen, die ihren Geist durch eine regelmäßige Achtsamkeitspraxis trainieren, entwickeln einen gesunden Umgang mit Stress und agieren mit einer hohen Präsenz und Klarheit in beruflichen wie privaten Kontexten. Sie stärken ihre Offenheit und Empathie mit sich und anderen und tragen so zu einem wertschätzenden und unterstützenden Arbeitsklima bei. Eine Praxis der Achtsamkeit ermöglicht ihnen, klare Entscheidungen auch in komplexen, beschleunigten und unüberschaubaren Situationen zu treffen. Mit Mindfulness kultivieren sie ein bewusstes Denken, Fühlen und Handeln und öffnen Geist, Herz und Hand für Innovation und die nachhaltige Gestaltung von Veränderungsprozessen.

Wir sind überzeugt, dass sich Achtsamkeit und Systemisches Denken und Handeln ideal ergänzen. Wir integrieren in unseren Interventionen Elemente aus beiden Welten, um gemeinsam mit Ihnen nachhaltige Lösungen für Ihre Anliegen zu entwickeln. Wir leisten damit einen Beitrag zu gesundem Leben und Arbeiten.